News:

Familientag 2008 am 28.09.


Eine Zeitreise von der Steinzeit ins Mittelalter haben wir an unserem 2. Familienausflug unternommen. Inmitten der faszinierenden Moorlandschaft des Federsees waren wir im Federseemuseum. Wr tauchten ein in frühere Lebenswelten und erfuhren viel über die genialen und zufälligen Errungenschaften der vorgeschichtlichen Menschen und ihres steinzeitlichen Alltags. Danach ging es noch in den Wackelwald - ein Naturerlebnis der besonderen Art. Wir erlebten den weichen Untergrund des Moores und das Wackeln der Bäume. Nach der kurzen Brotzeitpause ging es auch schon ins Mittelalter. Auf der Bachritterburg Kanzach wurde uns das Leben im Mittelalter erklärt, und da an diesem Wochenende die Burg von einer Mittelaltergruppe bevölkert war, konnten wir auch praktisch den mittelalterlichen Alltag nachempfinden. Auf dem Spielplatz neben der Burg wurde dann der Grill angezündet und alle Teilnehmer wurden von der SGV zu einer Grillbrotzeit eingeladen. Auch die Sonne, die sich bis dahin eher bedeckt gehalten hatte, kam noch zum Vorschein. Nachdem die Brotzeit aufgegessen war und alle Kinder genug gespielt hatten, fuhren wir wieder nach Hause. Es waren sich alle einig, dass es auch im kommenden Jahr wieder einen Familienausflug geben wird.